Rarität! Top gepflegtes Wohn- u. Geschäftshaus! Eigennutzer geeignet!

Tolkewitz ein Stadtteil von Dresden liegt an der Elbe flussaufwärts der Innenstadt. Es gehört in seinem alten Dorfkern zu den alten Fischerdörfern entlang der Elbe. Heute befindet sich an der Elbe eines der größten Wasserwerke der Stadt, das bereits 1898 eröffnet wurde. Die Wohnstruktur zeichnet sich insbesondere durch zahlreiche Altbauten und Seitenstraßen mit vielen Grünflächen aus. Geschäfte des täglichen Bedarfs liegen nur wenige Fußminuten entfernt, sowie Schulen, Kindertagesstätten und Ärzte. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind in unmittelbarer Nähe fußläufig zu erreichen und fahren im 10 Minuten-Takt.

Titelbild
DG - Wohnzimmer
DG - Kamin
DG - Küche mit EBK
Standort: Dresden
Objekt-Nr: LW-1625

Objekttyp:Mehrfamilienhaus
Vermietungsstatus:
Anzahl Räume:12
Vermietbare Fläche:281,2 m²
Kaltmiete je m²:0,00 €
Kaltmiete pro Monat:0,00 €
Kaufpreis:899.990 €

Dieses Mehrfamilienhaus würde Sie als Eigentümer nur ca. * im Monat kosten! Wie das geht? Wir zeigen es Ihnen.

  • Beschreibung

    Dieses gepflegte Wohn- und Geschäftshaus, welches sich in einer äußerst beliebten Lage, im ruhigen Stadtteil Tolkewitz befindet, besteht aus insgesamt 3 Einheiten.

    Die Gewerbeeinheit im EG ist langjährig an einen Zahnarzt vermietet. Die derzeitige Kaltmiete beträgt monatlich 927,- €. Bei dem Mietvertrag handelt es sich um einen Staffelmietvertrag. Ab dem 01.01.2022 beträgt die monatliche Kaltmiete 954,81 €. Eine weitere Mieterhöhung ist ab dem 01.01.2025 vertraglich geregelt. Zur Erdgeschosseinheit gehört ein Balkon.

    Zur Sicherung der Privatsphäre ist eine zusätzliche Haustür im Treppenhaus auf halber Höhe zwischen Erd- und Obergeschoss vorhanden.

    Im 1. OG und im DG befinden sich je eine Wohnung mit ca. 100 m² und ca. 90 m² Wohnfläche, sehr großzügig auf 3 Zimmer verteilt. Die Einheit im 1. OG verfügt über einen Balkon und eine sehr große Terrasse (ca. 16 m²). Die Terrasse ist mit sehr vielen Annehmlichkeiten wie Jalousien an den Außenseiten (Sicht- und Windschutz), eine elektrisch bedienbare Markise, einen Heizstrahler sowie eine vom Regenwasser gespeiste kleine Zisterne zur Bewässerung von Grünpflanzen ausgestattet. Um diese Einheit einer modernen Wohnnutzung zuzuführen besteht Sanierungsbedarf. Das Bad wurde bereits entkernt. Aufgrund der Raumgrößen und der praktischen, kleinen Nebenräume sind jedoch die individuellsten Gestaltungsmöglichkeiten offen. Ein Kachelofen ist vorhanden. Somit könnte im Wohnzimmer ein moderner Kamin verbaut werden.

    Je nach Wohnanspruch ist die Wohnung im DG lediglich zu modernisieren. Diese Einheit ist mit einem sehr stilvollen Badezimmer, einer hochwertigen Einbauküche und einem Kamin ausgestattet. Im Schlafzimmer wurde eine Klimaanlage als Standgerät installiert. Ein kleiner, praktischer Wäscheraum mit Einbauschrank ist ebenfalls vorhanden. Grundlegend besteht die Möglichkeit dieser Einheit die Nutzung der Terrasse im 1. OG zuzuschreiben, da diese vom Treppenhaus aus betreten wird.

    Das Objekt verfügt über einen soliden Dachboden, welcher bei Bedarf zu weiterem Wohnraum umgebaut werden kann. Eine Dachdämmung ist bereits erfolgt. Weiterer Stauraum sowie eine zusätzliche Toilette stehen im trockenen Keller zur Verfügung.

    Der Außenbereich überzeugt mit einem gepflegten Garten mit optisch abgegrenzter Terrasse, einer massiven Doppelgarage mit Werkstattgrube sowie einer Regenwasserzisterne mit Außenwasseranschluss um die Grünflächen in der warmen Jahreszeit optimal zu bewässern und zu Speisung des Keller-WC's. Insgesamt besteht die Möglichkeit 4 Fahrzeuge auf dem Grundstück zu verbringen. 2 hintereinander in der Garage und 2 im Außenbereich. Die Hofeinfahrt mit edlem Granitpflaster ist sogar LKW-tauglich.

    Das Objekt war durch die Abschirmung mit Sandsäcken vom Hochwasser 2002 nicht betroffen. Lediglich Grundwasser konnte verzeichnet werden. Hierfür wurde mittels einem Pumpensumpf und einer automatischen Saugpumpe vorgebeugt. Durch die vertikale und horizontale Sperre sind die Kellerräume in einem absolut trockenen Zustand.

    Das Objekt befindet sich in einem sehr gepflegten Zustand. Regelmäßige Instandhaltungen haben stattgefunden. Alle Kunststofffenster wurden ab 1995 erneuert und mit Außenrollläden verbaut. Der Brenner der Gasheizanlage wurde im Jahr 2014 erneuert, die Heizanlage an sich ist Baujahr 2005/2006. Die Fassade, der Sandstein und das Dach wurden zudem 2007 hochwertig saniert. Das Treppenhaus hat 2017 einen neuen Stufenbelag und einen schönen Wandanstrich erhalten. Auf dem Dach befindet sich eine Solaranlage, welche zur unterstützenden Warmwasserbereitung dient.

    Für dieses Objekt sind die unterschiedlichsten Nutzungsmöglichkeiten denkbar. Egal ob Eigennutzung, Mehrgenerationswohnen, Vermietung als Ferienwohnung oder als reine Kapitalanlage, dieses Objekt ist aufgrund seiner exponierten Lage eine wahre Rarität. Bei einer Neuvermietung der Wohneinheiten kann nach Modernisierung eine Kaltmiete in Höhe von ca. 1.000 €/Einheit erzielt werden. Für die Stellplätze sind weitere ca. 80 € als monatliche Mieteinnahme realistisch.

  • Daten

    EinheitLW-1625
    ObjekttypMehrfamilienhaus
    Kaufpreis899.990 €
    Vermietbare Fläche ca.281,2 m²
    Käuferprovision7,14 % inkl. 19% Mwst. vom Kaufpreis
    Objektzustandgepflegt
    HaustypMehrfamilienhaus
    Zimmer12
    Wohnfläche ca.281,2 m²
    Grundstücksfläche ca.640,0 m²
    Preis899.990,00 €
    Baujahr ca.1912
    Letzte Modernisierung2007
    Etagenzahl3
    Verfügbar absofort
    Anzahl Schlafzimmer4
    Anzahl Badezimmer3
    Anzahl Parkplätze4
    StellplatztypGarage
    Anzahl Balkone2
    Anzahl Terrassen2
    Bodenbelag2
    Mieteinnahmen/Monat954.81
    Keller
    Gäste-WC
    Einbauküche
    Balkon / Terrasse
    Abstellraum
    Kamin
    Klimaanlage
    Als Ferienwohnung geeignet
    Energieausweisliegt vor
    Wesentlicher EnergieträgerGas
    HeizungsartZentralheizung
    Energieausweis: Ausstellungsdatum19.03.2019
    Energieausweis: gültig bis18.03.2029
    EnergieeffizienzklasseF
    Energieverbrauchskennwert196,2
    Flurstück79/g
    Preis/m²3.200,42 €
    Fahrzeit nächste Autobahn10
    Fußweg zu öffentl. Verkehrsmitteln2
    ErstellungsdatumEnEV 2014
    EnergieausweistypVerbrauchsausweis
    BadDusche & Wanne
  • Berechnung

    Daten zur Wohnung:
    Größe:281,2 m²
    Anzahl Räume:12
    Stellplatz:4
    Kaufpreis:
    Kaufpreis Wohnung:899.990 €
    Kaufpreis gesamt:899.990 €
    Wohnungseinnahmen:
    Mieteinnahme je m2:
    Mieter Nebenkosten je m2:
    Einnahmen / Ausgaben Rechnung
    Einhahmen pro Monat:
    Mieteinnahme Wohnung:0,00 €
    Nebenkostenvorauszahlung:
    verminderte Steuerlast:
    Ausgaben pro Monat:
    Zinsen 1,5%:
    Tilgung 2,5%:
    Hausgeld:
    Instandhaltung:
    Differenz zwischen
    Einnahmen und Ausgabenpro Monat:
      
    *

    *Bei der hier dargestellten Berechnung handelt sich um eine unverbindliche Beispielberechnung. Die genauen Zahlen lassen sich erst nach einer Bonitätsprüfung und einem Finanzierungsangebot einer Bank berechnen. Eine Haftung können wir für diesen Vorschlag nicht übernehmen. Beispielrechnung: 100.000 € Nettokreditbetrag, 1,52% eff. Jahreszins, 25,8 Jahre Laufzeit, Gesamtbetrag 115.000,00 €, mtl. Rate ca. 530,00 €. Der Kaufpreis ist gemäß MaBV in Raten zu zahlen. Das Angebot entspricht einem repr. Beispiel nach § 6a PAngV. Chancen und Risiken zur Immobilieninvestition werden auf dieser Webseite nicht erfasst!

  • Ausstattung

    • Wohn- und Geschäftshaus mit insgesamt ca. 280 m² vermietbarer Gesamtfläche
    • Baujahr 1912, ab ca. 1990 umfassende Sanierung
    • ab 1995 neue doppelt isolierverglaste Kunststofffenster mit Außenrollläden
    • 2005 neue Heizungsanlage
    • 2007 neue Fassade, hochwertige Aufarbeitung der Sandsteinelemente, neues Dach mit Dämmung
    • 2014 neuer Brenner bei der Heizung
    • 2017 Anstrich im Treppenhaus und neuer Stufenbelag
    • 640 m² Grundstücksfläche
    • langjährig vermietete Zahnarztpraxis im EG
    • stetige Instandhaltungen durchgeführt
    • 2 Wohneinheiten mit insgesamt ca. 190 m² - leerstehend, 1 Wohneinheit mit Einbauküche, Kamin und modernem Badezimmer (je nach Anspruch Renovierungsbedarf), 1 Wohneinheit mit höherem Modernisierungsbedarf mit bereits entkerntem Bad, zusätzl. Kachelofen vorhanden und damit Möglichkeit für Kamin - Balkon mit Markise und seitl. Sichtschutz und große Südterrasse mit elektr. Markise, Seitenrollläden und Heizstrahler
    • geräumiger trockener Keller (vertiakl und horizontal gesperrt) mit WC (gespeist durch Regenwasserzisterne)
    • Garten mit massiver Doppelgarage, Terrasse und Wasserzisterne
    • Sonderausstattung: Klimaanlage, Solaranlage, Kamin
    • momentane Ist-Kaltmieteinnahme mtl. 927 €; entspricht p.a. 11.124 € - ab 01.01.2022 954,81 €; entspricht 11.457,72 € p.a. (weitere Steigerungen durch Mietanpassung vertraglich geregelt)
    • nach Vermietung der Wohnungen (ca. je 1.000 € Kaltmiete je Einheit) und der Stellplätze (80,- €) neue jährliche Jahresnettokaltmiete in Höhe von ca. 36.084 € - Eigennutzung ebenfalls möglich
  • Grundriss

  • Galerie

Ihr Ansprechpartner für diese Mehrfamilienhaus:

Falk Jäger

Falk Jäger

Immobilienverkäufer
mit über 10 Jahren Erfahrung.
Sie erreichen uns kostenfrei unter:

oder wir rufen Sie zurück:

Mit dem absenden meiner Daten erkläre ich meine Einwilligung zur telefonischen Kontaktaufnahme mit Wohnungen24.
Vielen Dank für Ihre Anfrage.